Der skandinavische Stil hat sich bei uns schon fest eingebürgert. Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Esszimmer im skandinavischen Stil sind hell, einfach und funktionell. Das beleuchtete skandinavische Interieur ist vor allem geräumig.
Es zeichnet sich durch die Reinheit der Formen und gedämpfte Farben aus. Die Innenräume werden von Weiß, Grau und Braun dominiert. Ergänzungen zu einer Wohnung im skandinavischen Stil sind in der Regel in lebendigen Pastelltönen gehalten.
Wenn Sie sich entscheiden, eine Wohnung im skandinavischen Stil zu einzurichten, sehen Sie, wie dominant Materialien und Farben sind.

WAS IST SKANDINAVISCHER STIL UND WELCHE EIGENSCHAFTEN BESITZT DIESER?

 

Der skandinavische Stil entstand in Nordeuropa. Die Rohheit und die Kühle dieses Klimas inspirieren Einrichtungsarchitekten seit mehreren Jahreszeiten. Das Hauptmerkmal des skandinavischen Stils ist eine starke Beziehung zur Natur. Das im skandinavischen Stil eingerichtete Interieur zeichnet sich durch Minimalismus und schlichte Form aus. Helle Wände, Holz und funktionelle Möbel unterstreichen die Natürlichkeit.
Der einfache und komfortable skandinavische Stil eignet sich sowohl für kleine und große Wohnungen als auch für Familienhäuser. Seine hellen Farben vergrößern optisch den Innenraum und das rohe Holz erwärmt sie. Geometrische Muster und Pastellfarben ergänzen das gesamte skandinavische Arrangement.

 

WAS IST SKANDINAVISCHER STIL UND WELCHE EIGENSCHAFTEN BESITZT DIESER?
  • Helle Farben – Die Basis im skandinavischen Stil sind helle, neutrale Farben. Die Hauptfarben sind Weiß, Beige und helle Grautöne.   
  • Natürliche Materialien –do Holz ist das wichtigste Material. Naturstein spielt auch eine wichtige Rolle.     
  • Ergonomische Formen – Bequemlichkeit und Komfort bestimmen die Innenraumgestaltung im skandinavischen Stil. Praktische und funktionelle Möbel und Accessoires sorgen für Harmonie im Wohnraum.   
  • Ausdrucksstarke Muster – geometrisches Design kombiniert mit starken, kontrastierenden Farben bringen Leben in den Vordergrund und unterstreichen den Charakter des skandinavischen Stils
  • Textilien – Oberstoffe spielen im skandinavischen Interieur eine sehr wichtige Rolle. Der skandinavische Stil liebt natürliche Materialien wie Baumwolle, Leinen oder Jute. Decken mit einer grob gewebt eignen sich auch hervorragend als Zubehör.   
  • Vielfältige Zusatzausstattung – ihre Aufgabe besteht darin, die skandinavische Innenausstattung im entsprechendem Stil zu ergänzen. Ein charakteristisches Merkmal der Accessoires ist Funktionalität und Akzentuierung eines hellen skandinavischen Innenraumes.    

  

SCANDINAVISCHE FARBEN

 

Die richtige Farbenauswahl ist für skandinavische Stilrichtungen von großer Bedeutung. Weiß, Beige oder Grau sollte die Farbe der Wände, der Möbel und möglicherweise des Bodens bestimmen. Helle Farben lassen den Innenraum heller und geräumiger wirken. Die Ergänzung mit Holzelementen wärmt das kühle skandinavische Interieur auf. Eine solche Einrichtungsweise wird den natürlichen Charakter des Arrangements unterstreichen.

Eine wichtige Rolle im modernen Interieur im skandinavischen Stil spielen farbige Accessoires. Ausdrucksstarke Pastelltöne kombiniert mit dezentem Weiß und Grau werden den skandinavischen Innerraum beleben. Die am häufigsten gewählten skandinavischen Pastellfarben sind Türkis, Blau, Minze, Grün und zartes Rosa. Wenn Sie den Innenraum im skandinavischen Stil dekorieren möchten, bedenken Sie zunächst, dass Farben, die Sie verwenden sollten, ebenfalls in der Natur vorkommen.

 

MATERIALIEN UND OBERSTOFFE IM SKANDINAVISCHEN STIL

 

Innenräume im skandinavischen Stil mögen natürliche Materialien. Es ist ein ruhiger, geräumiger und gemütlicher Stil. Wenn Sie eine Wohnung im skandinavischen Stil dekorieren, betonen Sie die Natürlichkeit. Die skandinavischen Apartments verfügen über viele Elemente aus Naturholz. Es betont nicht nur die Beziehung zur Natur, sondern verleiht dem Raum Wärme.

Neben Holz spielen auch Naturtextilien eine wichtige Rolle. Dazu gehören Baumwolle, Leinen und Jute. Eine großartige Ergänzung des Innenraums im skandinavischen Stil sind Bettüberwürfe und Decken grob gewebt. Es ist nicht nur eine schöne Ergänzung im skandinavischen Stil, sondern auch funktional.

Die Verwendung von natürlichen Materialien und Textilien verleiht der Wohnung im skandinavischen Stil Harmonie und Design.      

 

WIE RICHTE ICH EINE WOHNUNG IM SKANDINAVISCHEN STIL EIN?

Arrangements im skandinavischen Stil zeichnen sich durch Minimalismus, Natürlichkeit und Schlichtheit aus. Die im modernen skandinavischen Stil eingerichteten Innenräume sind geräumig und in hellen Farben gehalten sowie mit funktionalen Möbeln ausgestattet. Der moderne skandinavische Stil vereinigt natürliche Farben mit Accessoires eines klaren Farbschemas. Wenn Sie eine Wohnung im skandinavischen Stil dekorieren möchten, denken Sie daran, Einigkeit zu schaffen.

Der skandinavische Stil ist auch eine hervorragende Basis für die Gestaltung verschiedener Arrangements. So können Sie auf einfache Weise viele Stile und Farbvarianten kombinieren. Die Kühle des Nordens in Kombination mit lebendigen Farben und geometrischen Formen schafft ein warmes und gemütliches Hausklima.

Bei der Einrichtung einer Wohnung im skandinavischen Stil gilt es, die Schlichtheit, Minimalismus und die Funktionalität zu wahren. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl von Möbeln, Accessoires und Beleuchtung im skandinavischen Stil für Wohnzimmer, Esszimmer sowie Schlafzimmer.      

 

SCANDINAVISCHE MÖBEL FÜR DAS WOHNZIMMER  

Das Wohnzimmer nimmt in jedem Haus eine zentrale Rolle ein. Im Wohnzimmer können wir uns ausruhen, lesen, Gäste empfangen. Deshalb solle es gemütlich und geräumig sein. Bei der Auswahl von Möbeln für das Wohnzimmer im skandinavischen Stil müssen wir vor allem dessen Funktionalität und Farbspektrum berücksichtigen. Im skandinavischen Interieur wirken weiße Möbel mit Naturholzeinsätzen am schönsten. Ein Sofa im skandinavischen Stil muss bequem und komfortabel sein. Sehr Wirkungsvoll ist es, ein Sofa, eine Sitzgarnitur oder einen Sessel in einer entscheidenden Farbe auszuwählen, um das helle skandinavische Interieur zu beleben. Skandinavische Sofas betonen durch hohe Füße aus Naturholz ihren Stil . Es sollte auch, auf die entsprechende Ausstattung und auf die Beleuchtung geachtet werden, die entsprechende Atmosphäre im Wohnzimmer schafft. Die Kombination von weißen Möbeln mit einem Sofa in klaren Farben und skandinavischen Accessoires wird den individuellen und einzigartigen Charakter des Wohnzimmers stark betonen und unterstreichen.

 

SKANDINAVISCHE STIL-MÖBEL FÜR DAS ESSZIMMER

Der Speisesaal ist einer der wichtigsten Räume in jedem Haus. Im Speisesaal essen wir gemeinsam, verbringen Zeit mit unseren Angehörigen und organisieren Festtagsessen. Die Anordnung dieser Räume ist in diesem Fall äußerst wichtig. Der skandinavische Stil wirkt im Speisesaal perfekt. Das Interieur veredeln hellen Farben, weiße Möbel und Holzaccessoires unterstreichen die Einfachheit und Natürlichkeit des Raumes . Im skandinavischen Speisesaal sollten helle Farben und rohe Naturmaterialien dominieren. Das wichtigste Möbelstück im Esszimmer ist der Tisch und die Stühle. Der Tisch im skandinavischen Stil besteht in der Regel aus Massivholz. Die Stühle hingegen sollten als Dekoration den Raum ergänzen. Um den skandinavischen Still im Speisesaal zu betonen lohnt es sich, auf sorgfältig ausgewählte Accessoires zu achten. In diesem Fall eignen sich Lampen, Geschirr, dekorative Schalen und Vasen hervorragend.

 

SCHLAFZIMMERMÖBEL IM SKANDINAVISCHEN STIL

Das Schlafzimmer dient Ausruhen, Entspannen und natürlich auch zum Schlafen. Wenn Sie ein Schlafzimmer im skandinavischen Stil dekorieren möchten, stellen Sie sicher, dass es warm und gemütlich wirken wird. Die ideale Lösung stellen helle Pastellfarben dar. Natürliche Materialien wie Holz und Wolle schaffen eine liebevolle und angenehme Atmosphäre her. Dominierende Farben im Schlafzimmer im skandinavischen Stil sollten gedämpfte Farben gehalten werden, die helfen zu Entspannen. Ein Boden mit einer natürlichen Holzstruktur erwärmt den Innenraum und verleiht ihm Gemütlichkeit. In der Mitte des Schlafzimmers lohnt es sich, ein Bett im minimalistischem Design aufzustellen. Nordische Betten auf Holzfüßen sind stilvoll und komfortabel. Die gesamte Einrichtung eines Schlafzimmers im skandinavischen Stil wird durch weiße Möbel wie eine Kommode, einen Kleiderschrank, einen Nachttisch und ein Bücherregal perfekt ergänzt. Das gesamte Arrangement wird durch ausdrucksstarke Farben im ergänyt und belebt somit den skandinavischen Stil.

 

DIE GÜNSTIGSTE BELEUCHTUNG FÜR DEN SKANDINAVISCHEN INNENRAUM

Die Innenräume im skandinavischen Stil sind geräumig, hell und funktional. Ein wichtiges Element in der Einrichtung jeder Wohnung ist eine angemessene Beleuchtung. Sie soll nicht nur eine dekorative Funktion erfüllen, sondern vor allem praktisch sein. Der skandinavische Stil ermöglicht es Ihnen, klassische und einfache Formen mit modernem Design zu kombinieren. Skandinavische Lampen sind hauptsächlich in Form von weichen und runden Formen, die mit Holzaccessoires verbunden werden. Dieser Stil kombiniert Elemente aus Metall mit Holz und Oberstoff. Tisch- und Stehlampen haben normalerweise Lampenschirme in den Farben Weiß, Grau und Warmbraun. Moderne Leuchten im skandinavischen Stil lassen sich sowohl vom klassischen als auch vom Retro- und Industriestil inspirieren. Die Verbindung all dieser Elemente macht die Beleuchtung sowie die gesamte Ausstattung der Apartments im skandinavischen Stil so außergewöhnlich und einzigartig.     

 

 

#

 

#.

#.